Deutschland

Unsere Werte 

Was uns so einzigartig macht? Vor allem sind es mehr als 155.000 Mitarbeiter in 155 Ländern, die alle nach gemeinsamen Werten handeln. Sie bilden die Basis des Erfolgs für KPMG.

Weltweit die gleiche hohe Qualität für unsere Kunden
Wir beschäftigen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen. Durch unser Handeln wollen wir unserem Unternehmen bei aller Vielfalt einer globalen Organisation ein einheitliches Gesicht geben. Kunden von KPMG können deshalb überall auf der Welt die gleiche hohe Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Verlässlichkeit erwarten.

 

Unsere Werte und unser internationaler Verhaltenskodex geben uns wertvolle Hinweise für die tägliche Arbeit. Dadurch wissen alle KPMG-Partner und -Mitarbeiter an jedem Standort weltweit, was wir von ihnen erwarten und was sie von KPMG erwarten können.

 

Wir haben uns auf eine Reihe gemeinsamer Werte verständigt. Sie bestimmen unsere Unternehmenskultur und sind uns Verpflichtung im persönlichen und professionellen Verhalten:

 

 

Wir achten den Einzelnen

Gegenseitiger Respekt ist Grundlage der Zusammenarbeit bei KPMG. Die Rolle, die Leistungen und Erfahrungen jedes Einzelnen zu achten, fordern wir von jedem. Diese Einstellung gewährleistet, dass individuelles Streben nach Leistung und Erfolg allen dient und nicht zu Lasten anderer geht. Zugleich garantiert sie Menschlichkeit und Rücksicht in einem Unternehmen, das dem Erfolg verpflichtet ist. Im Team hat jeder Einzelne seine Rolle und wird unabhängig von seiner Position in der Hierarchie als Individuum anerkannt. Wir wollen dem Einzelnen Raum für die Entfaltung seiner individuellen Stärken lassen. KPMG respektiert die persönlichen Ziele jedes Mitarbeiters und schafft nach Möglichkeit die Voraussetzung für deren Verwirklichung, auch in Bezug auf die Ausgewogenheit beruflicher und privater Bedürfnisse.

 

Wir handeln integer

Integrität heißt für uns die unbedingte Verpflichtung zur Objektivität, Qualität und Unabhängigkeit. Diese Eigenschaften sind unerlässlich in der täglichen Arbeit und in der gesamten Branche, denn wir sind auf das Vertrauen unserer Mandanten und der Öffentlichkeit angewiesen. Der hohe Standard, den wir erreicht haben, ist Resultat dieses Selbstverständnisses - und zugleich eine Verpflichtung: Wir messen unsere Leistung und unser Verhalten an den höchsten Maßstäben. Dies gilt für jeden Mitarbeiter innerhalb seines Verantwortungsbereichs.

 

Wir arbeiten zusammen

Wir sind überzeugt, dass Teilen von Wissen, Erfahrung und Kontakten zum Nutzen aller ist. Dies gilt unter Kollegen, Fachbereichen, Regionen und auch international. Partnerschaft befähigt uns, vieles zu bewegen. Teamarbeit steht für uns an erster Stelle. Das Team in seiner Gesamtheit ist immer mehr als die Summe seiner Teile.

 

Wir gehen den Tatsachen auf den Grund und bieten nachvollziehbare Lösungen

Unser Ruf, ein objektiver und unabhängiger Prüfer und Berater zu sein, ist entscheidend für unseren Erfolg. Basis dieses Rufs ist unsere Eigenschaft, Tatsachen zu ergründen und - mit dem richtigen Maß an Skepsis - auch unterschiedliche Standpunkte zu berücksichtigen. Wir geben uns erst zufrieden, wenn wir alle Fakten kennen und verantwortlich gegeneinander abgewogen haben. Aus den so gewonnenen Erkenntnissen entwickeln wir für unsere Mandanten zukunftsorientierte und praktikable Lösungen.

 

Wir kommunizieren offen und ehrlich

Offene Kommunikation schafft ein Klima gegenseitigen Vertrauens. Dazu gehört ebenso konstruktives Feedback wie klare und deutliche Kritik, wo diese angebracht ist. Wir pflegen eine Kultur des Dialogs und die Eigenschaften, die dafür nötig sind: Kritikfähigkeit, Sensibilität und Rückgrat in schwierigen Situationen. Erst durch Offenheit und Ehrlichkeit wird eine Gruppe zum Team. Gute Kommunikation erleichtert die Zusammenarbeit und beugt Konflikten vor. Offenheit ist auch unsere Pflicht in der Arbeit mit unseren Mandanten: Unseren Ruf als zuverlässige Prüfer und Berater haben wir uns erworben, weil wir keine Jasager, sondern kritische Gesprächspartner sind.

 

Wir gehen mit gutem Beispiel voran

Eine Führungsposition bedeutet Verantwortung über die eigentliche Aufgabe hinaus. Wer führt, ist Multiplikator. Seinem Beispiel folgen andere - in der Arbeit wie im Umgang miteinander. Führung ist keine Frage der Position. Jeder Mitarbeiter beeinflusst andere in ihrem Handeln. Große Kraft erwächst, wo sich jeder Einzelne seiner Verantwortung für das Verhalten und die Motivation aller bewusst ist. Bei KPMG fördern wir dieses Bewusstsein und fordern von unseren Mitarbeitern, so zu handeln, wie sie es von den anderen erhoffen. Was für Menschen gilt, gilt ebenso für Organisationen. Unternehmen, die in ihrem Bereich führend sind, tragen besondere Verantwortung für die Entwicklung ihrer Branche. Aus dieser Überzeugung heraus engagiert sich KPMG in zahlreichen berufsständischen und gesellschaftlichen Organisationen.

  

Wir fühlen uns der Gemeinschaft gegenüber verpflichtet

Unternehmen tragen Verantwortung nicht nur für den eigenen Erfolg, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Diese reicht umso weiter, je internationaler ein Unternehmen handelt. Unsere Unternehmensverfassung stellt sicher, dass KPMG jederzeit seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht wird und nicht die Rechte anderer verletzt. Wir setzen uns intensiv für soziale und kulturelle Projekte ein. Entsprechende Aktivitäten unserer Mitarbeiter begrüßen und unterstützen wir ausdrücklich.

 

 

Umweltschutz bei KPMG

Seit Dezember 2009 ist unser Umweltmanagementsystem nach DIN EN 14001 zertifiziert.

Weitere Informationen