Schweiz
KPMG Advisory Banner

Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland 

Geografische Grenzen sollten weder die Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens noch die Mobilität Ihrer Mitarbeiter einschränken. Doch alle Bedingungen für ein reibungsloses grenzüberschreitendes Geschäft zu erfüllen, kann Unternehmen vor grosse Herausforderungen stellen. KPMG hilft Ihnen, Klarheit in die komplexen Sachverhalte zu bringen. Wir unterstützen Sie bei regulatorischen Veränderungen und bieten praxiserprobte Lösungen für das Management Ihrer mobilen Belegschaft an.
Risikobewusstsein und -management

Risikobewusstsein und -management

  • Einreise – mögliche Probleme im Voraus erkennen
  • Arbeitsrecht – rechtliche Fallstricke vermeiden
  • Risiken einer permanenten Niederlassung – mögliche Auswirkungen des Umzugs von Mitarbeitern auf die Verpflichtungen des Unternehmens verstehen
  • Lohnmeldung und Einbehaltung von Steuern – Konformität sicherstellen angesichts zunehmender Regulierung
  • Einkommensteuer – lokale Unterschiede identifizieren, berücksichtigen und managen
  • Soziale Sicherheit und Altersvorsorge – das langfristige Wohl der Mitarbeiter im Blick haben und gleichzeitig die Kosten optimieren
  • Management von erweiterten Geschäftsreisen
Massgeschneiderte Lösungen für Ihre aktuelle (und zukünftige) Belegschaft

Massgeschneiderte Lösungen für Ihre aktuelle (und zukünftige) Belegschaft

  • Internationale Mitarbeiterentsendung, Pendler oder Einstellung ausländischer Mitarbeiter vor Ort – die richtige Lösung finden, unter Berücksichtigung der Aufgabe und der betroffenen Personen
  • Die richtigen Anreize setzen – Unterschiedliche Optionen der Mitarbeiterbeteiligung und flexible Zusatzleistungen verstehen
  • Lohnabrechnung – die Mechanismen verstehen, sei es von zu Hause, über einen Host und/oder von der Zentrale aus
  • Verrechnung – die richtige Transfer-Pricing-Strategie entwickeln und ein geeignetes konzerninternes Verrechnungspreissystem aufstellen
Strategische Investitionen mit kalkulierbarem Nutzen

Strategische Investitionen mit kalkulierbarem Nutzen

  • Kostenprognosen unter Berücksichtigung von Steuerrückstellungen – angemessene Kostenplanung
  • Prognosen – Mitarbeitererwartungen managen und besser planen
  • Kostenkontrolle – Aufbau von Monitoring-Systemen, welche die Voraussetzungen für Compliance schaffen
  • ROI, einschliesslich Einbehaltungen – Umzüge und internationale Mitarbeiterentsendungen können sehr teuer sein; daher ist es wichtig, die Ausgaben unter Kontrolle zu haben
  • Optimierung der Erfüllung Ihrer Verpflichtungen im Rahmen der Unternehmenssteuern – zahlreiche Stellschrauben bieten Flexibilität und Chancen
Komplexe Aufgaben meistern

Komplexe Aufgaben meistern