Schweiz

Details

  • Service: Financial Services
  • Industrie: Banken
  • Typ: Business and industry issue, Case study, White paper
  • Datum: 29.08.2013

Performance der Schweizer Privatbanken 2013 

Stabilisierung auf tiefem Niveau

Zum zweiten Mal nach 2012 veröffentlicht KPMG und das Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität St.Gallen eine Analyse der Performance der Schweizer Privatbanken. Im Rahmen dieser Analyse werden die aktuellsten Entwicklungen des abgelaufenen Geschäftsjahrs 2012 fokussiert aufbereitet und kritisch diskutiert.

Cover Image
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Die Ergebnisse der Privatbanken wurden im Jahr 2012 weiterhin stark durch die anhaltende wirtschaftliche und regulatorische Unsicherheit beeinflusst. Positiv wirkte sich die temporär entschärfte Verschuldungskrise sowie die insgesamt positive Aktienmarktentwicklung aus. Das insgesamt gut gesinnte Marktumfeld kann aber nicht über die bestehenden Herausforderungen hinwegtäuschen. Die finanziellen Auswirkungen einer allfälligen Einigung mit den USA oder auch des Entscheids des Bundesgerichts zum Thema Retrozessionen sind noch nicht klar genug abschätzbar. Der Druck auf die Schweizer Privatbanken wird daher auch in den kommenden Monaten hoch bleiben.

 

Die Schweizer Privatbanken sind gut beraten, die im Jahr 2012 verzeichnete Stabilisierung nicht als strukturelle Trendwende zu interpretieren. Stattdessen sollten die noch zu lösenden Probleme und Herausforderungen mit unverminderter Intensität angegangen und die notwendigen Anpassungen der Geschäftsmodelle zeitnah vorgenommen werden.

 

Financial Services

Teaser Image
Wir schaffen Klarheit, damit sie vertrauensvoll in die Zukunft blicken können: Erfahren Sie mehr über unsere Services für die Finanzbranche.

Banken

teaser Banking
KPMG verfügt über umfassende Erfahrung im Bankensektor. Informieren Sie sich hier über unser breit aufgestelltes Leistungsspektrum.

Zunehmende Konsolidierung bei den Schweizer Privatbanken

Den grossen Schweizer Privatbanken ist es gelungen, sich gegenüber dem Vorjahr deutlich zu steigern und eine gesamthaft konsistentere Leistung zu erzielen. Die Situation für zahlreiche kleinere und mittlere Banken bleibt dagegen kritisch.