Deutschland

Rechnungslegung 

Angesichts der Änderungsgeschwindigkeit und Komplexität der Vorschriften ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Ganz gleich ob IFRS, HGB oder verwandte Themenbereiche: Unser Bilanzportal hilft Ihnen mit einem strukturierten, übersichtlichen und geschäftsbereichsübergreifenden Einstieg zu allen relevanten Fragestellungen. Sprechen Sie uns an, wie wir Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen können.

IFRS-Portal

Feature image

Die IFRS gestalten sich derzeit sehr dynamisch. Ob grundlegende Fragen der Konsolidierung, die Leasingbilanzierung, Umsatzrealisierung, Finanzinstrumente oder Pension Accounting: bewährte Bilanzierungskonzepte werden durch Neuregelungen ersetzt, die eine Fülle von Anwendungsfragen aufwerfen.

HGB-Portal

Menschen diskutieren gemeinsam am Tisch

Das HGB ist für den Einzelabschluss aller deutschen Unternehmen und den Konzernabschluss vieler mittelständischer Unternehmensgruppen nach wie vor die führende Bilanznorm. Mit der letzten großen Reform durch das BilMoG erfuhr das Handelsrecht eine Modernisierung und moderate Annäherung an die IFRS.

Newsletter

Aktuelle Publikationen

Christian Sailer

Christian Sailer

Bereichsvorstand Audit

+49 89 9282-1114

Dr. Erhard Kühne

Dr. Erhard Kühne

Partner, Head of Department of Professional Practice

+49 30 2068-4373

Angebot anfordern (RfP)

Bei Fragen zu diesen Themen und Interesse an unseren Dienstleistungen fordern Sie gern hier direkt ein Angebot an.

 

Extensible Business Reporting Language

Extensible Business Reporting Language (XBRL) ist eine auf XML basierende Skriptsprache zur elektronischen Darstellung von Bilanzen und Abschlüssen in der Finanzdienstleistungsbranche. Wir beraten und unterstützen unsere Mandanten gerne dabei, XBRL in Ihr Audit Reporting einzubauen.

 

Diese Seite teilen bei: