Deutschland

Gesundheitswirtschaft 

Unser Netzwerk von Branchenspezialisten bietet individuellen Service am Standort unserer Mandanten: Zunehmender Wettbewerbsdruck stellt Kliniken und Pflegeeinrichtungen vor die Herausforderung, ihre Leistungsfähigkeit langfristig zu sichern. Die Prüfungs- und Beratungsteams des KPMG-Netzwerks Health Care kennen diese Herausforderungen genau.

Gesundheitswirtschaft „Hand in Hand“ mit der Wohnungswirtschaft

In seinem Gastbeitrag für die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Gesundheitsbarometer“ von KPMG kommentiert Prof. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer unter anderem in der LOHMANN konzept GmbH, den Demographischen Wandel in der Gesundheitswirtschaft und geht hierbei insbesondere auf die Verzahnung von Sozial- und Wohnungswirtschaft ein.“

Benchmarking – zwischen Prüfungsangst und Olympiagewinn

Stefan Friedrich, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, geht im Schwerpunktartikel auf die zentralen Fragen rund um das Thema Benchmarking ein. Was für Methoden gibt es, was sind die Voraussetzungen, was sind mögliche Risiken. Hierzu vergleicht er unter anderem Vorreiterbeispiele im internationalen Kontext.

Der Patient im Mittelpunkt

Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG, über die Wichtigkeit von Digitalisierung im Gesundheitswesen. Hierbei geht er insbesondere auf digitale Vernetzung und das neue E-Health-Gesetz ein. Des Weiteren gibt er uns Einblicke in die aktuelle Datenschutzdebatte.

Benchmarking der Zukunft – die KPMG-Datenbank Krankenhaus 300®

Franziska Holler, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, über den härter werdenden Wettbewerb in der Gesundheitswirtschaft und die Möglichkeiten der KPMG-Datenbank Krankenhaus 300® mit ihrem umfassenden Benchmarking-Konzept, das zur Orientierung und als strategische Entscheidungshilfe dient.

Erfolgsfaktoren einer regionalen katholischen Krankenhausgruppe

Dietmar Imhorst, Vorstand der Stiftung Mathias-Spital Rheine, im Interview mit KPMG. Er spricht offen über internes Benchmarking, die individuellen Vorteile und mögliche Risiken. Zudem geht er auf den konfessionellen Hintergrund seines Unternehmens und die Besonderheit in der Mitarbeiter- und Patientengewinnung ein.

Prof. Dr. Volker Penter

Prof. Dr. Volker Penter

Partner, Head of Health Care

+49 30 2068-4740

KPMG-Datenbank Krankenhaus 300®

Für Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft wird es immer wichtiger, die eigene Leistung im herausfordernden Marktumfeld zu vergleichen. Dazu bietet KPMG ein Benchmark-System für Krankenhäuser an.

KPMG-GKV-Data-Monitor

Die Dynamik am Markt der gesetzlichen Krankenversicherungen nimmt zu, der Wettbewerb um Versicherte wächst. Der GKV-Data-Monitor von KPMG analysiert die  veröffentlichten Jahresrechnungsergebnisse der Kassen und hilft Ihnen, Ihre eigene Wettbewerbssituation zu bestimmen.

Gesundheitsbarometer aktuell abonnieren

Diese Seite teilen bei: