Schweiz
Banner Ulrich Prien

Real Estate 

Ganzheitliche Immobilienberatung
Immobilieninvestitionen sind keine statischen Vermögensanlagen sondern dynamisches Produktiv-Vermögen. Die Sicherung der nachhaltigen Produktivität von Immobilienanlagen erfordert eine ganzheitliche Betrachtung. Diese umfasst bautechnisches, betriebswirtschaftliches, steuerliches und rechtliches Know-how.

Klicken Sie auf die Stichworte in der «Cloud», um mehr zu erfahren.

Was sind Ihre Herausforderungen?

Käufe oder Verkäufe von Immobilien, Immobilienportfolios, die Beteiligung an Unternehmen oder die Reorganisation von Immobilienbeständen bieten unternehmerische Chancen. Immobilien-Transaktionen sind komplex und benötigen eine sorgfältige Vorbereitung. Was ist die beste Kaufs- und Verkaufsstruktur eines Unternehmens? Generiert die Transaktion den gewünschten Mehrwert?

Wie kann KPMG helfen?

  • Beratung bei der Festlegung der Transaktionsstrategie
  • Durchführung von Marktresearch und Wertanalysen
  • Identifizierung und Analyse potenzieller Käufer/Verkäufer
  • Aufbau und Strukturierung aller transaktionsrelevanten Dokumente und Informationen, Erstellung der Vermarktungsdokumentation
  • Organisation und Begleitung von Managementpräsentationen, Besichtigungen und Expertengesprächen
  • Leitung und Koordination der Due Diligence Phase und des Q&A-Prozesses, Analyse von Kaufangeboten
  • Klärung sämtlicher rechtlichen und steuerlichen Aspekte, behördliche Abklärungen und Erarbeitung der Vertragsdokumente
  • Begleitung von Vertragsverhandlungen und Sicherstellung der Vollzugshandlungen

Wir begleiten Sie bei Asset Deals, Share Deals, Sale- and Leaseback (Rentback), Asset Swaps, Umstrukturierungen, Fusionen sowie bei sämtlichen strategiekonformen sowie steuerlich und wirtschaftlich optimierten Transaktionen Ihrer immobilienrelevanten Bestände oder Kaufabsichten.

Was sind Ihre Herausforderungen?

Bewertungen sind wichtige Entscheidungsgrundlagen beim Erwerb und Verkauf von Liegenschaften und essentiell für die geschäftliche Berichterstattung. Wie wird der Liegenschaftenbestand marktnah bewertet? Was sind Zielgrössen im Falle einer Transaktion? Wie beurteilt man das Potenzial von Betriebsliegenschaften? Welche zusätzlichen Abklärungen sind vor einem Kauf essentiell?

Wie kann KPMG helfen?

  • Aktuelle und laufende Beurteilung der Marktwerte
  • Einbindung ins Accounting bei unterschiedlichen Rechnungslegungsstandards
  • Marktabklärungen und Potenzialanalysen

Was sind Ihre Herausforderungen?

Portfoliomanagementkonzepte, Organisationsstrukturen und Prozesse bestimmen entscheidend die Performance von Immobilien als strategische Anlagewerte. Wie sieht Ihr optimierter Immobilienbestand aus? Wie werden effiziente Organisationsstrukturen aufgebaut und Immobilien-Steuerungssysteme implementiert?

Wie kann KPMG helfen?

  • Strategieentwicklung und -implementation
    - Unternehmensplanung / Geschäftsmodelle
    - Corporate / Public Real Estate Management
    - Asset- und Portfolio Management
  • Organisations- und Prozessanalysen / Organisationsentwicklung
  • Performance Management / Management Informationssysteme / Internes Kontrollsystem
  • Business Planning / Financial Modeling / Risk Modeling
  • Standortoptimierung oder Verlagerung, bzw. -Expansion

Was sind Ihre Herausforderungen?

Indirekte Immobilieninvestitionen in der Schweiz und im Ausland stossen auf wachsendes Interesse bei institutionellen Anlegern. Wie wählen und strukturieren Sie Ihre Immobiliengefässe? Planen Sie Investitionen im Ausland?

Wie kann KPMG helfen?

  • Beratung bei nationalen und internationalen indirekten Immobilieninvestments
  • Strukturierung der Investments in Immobilienportfolios
  • Qualitative und quantitative Analyse von Produkten
  • Monitoring und Investment Controlling

Was sind Ihre Herausforderungen?

Für die erfolgreiche Lancierung von Anlagegefässen ist eine marktortientierte Strukturierung entscheidend. Wesentlich sind eine klare Strategie und deren Kommunikation. Das Produkt muss nicht nur steuereffizient, sondern auch anlegerfreundlich aufgebaut sein. Wie unterscheidet es sich von Konkurrenten?

Wie kann KPMG helfen?

  • Aufbau und Konzeption des Investment Cases
  • Optimierung der Struktur und Abbildung im Businessplan
  • Lancierung des Produktes und Ansprache der Zielinvestoren
  • Begleitung der Startphase, laufender strategischer Abgleich

Was sind Ihre Herausforderungen?

Eigenkapital ist eine knappe Ressource und wird nur nach eingehenden Analysen eingesetzt. Wie können komplexe Investitionsvorhaben finanziert werden? Was ist die geeignete Verschuldungsquote? Wie kann das Fremdkapital optimal eingesetzt werden?

Wie kann KPMG helfen?

  • Investorengerechte Aufbereitung von Projekten und Investitionsvorhaben
  • Lead Advice für die Einbringung von Eigenkapital
  • Verhandlung von Darlehens- und Kreditpositionen
  • Begleitung bis Signing und Closing

Was sind Ihre Herausforderungen?

Indirekte Immobilienanlagen sind liquide Alternativen zu Direktanlagen – im In- und Ausland. Welche Produkte sollen gezeichnet werden und wann ist der beste Markteintritt? Welche Auslandinvestitionen sind sinnvoll und nachhaltig?

Wie kann KPMG helfen?

  • Erarbeitung indirekter Anlagestrategien
  • Unabhängige Beurteilung von Anlageprodukten
  • Investmentcontrolling – und monitoring

Was sind Ihre Herausforderungen?

Der Schweizer Gesundheitsmarkt ist im Umbruch. Bestehende Geschäftsmodelle werden hinterfragt und neue Strukturen etablieren sich. Immobilien stehen im Zentrum jedes Spitalbetriebes. Welche Werte sind mit der Liegenschaft verbunden? Wie lassen sich Prozesse rund um die Immobilie effizient gestalten und Kosten sparen? Gibt es neue Eigentümermodelle?

Wie kann KPMG helfen?

  • Analyse der Ausgangslage und Potenzialbeurteilungen
  • Wertermittlungen nach Rekole und Marktwertbestimmungen
  • Erarbeitung von Immobilienstrategien

Mehr Dienstleistungen im Bereich Healthcare bei KPMG

Was sind Ihre Herausforderungen?

Die Optimierung der Wertschöpfungskette oder die Verbesserung der operationellen Performance haben einen signifikanten Einfluss auf das Geschäftsergebnis. Die Bedürfnisse der Stakeholder sind auch dadurch zu erfüllen, indem strategiekonforme Finanzierungsstrukturen und Rechnungslegungs- sowie Reporting- und Controllingstandards implementiert und Modelle zur Liquiditätssicherung eingesetzt werden.

Wie kann KPMG helfen?

  • Projekt- & Transformationsmanagement
  • Komplexitätsreduktion in der Wertschöpfungskette, Prozessoptimierung, Produkteffizienz
  • Analyse von Kostenstrukturen und Optimierung des Umlaufvermögens
  • Sourcing (outsourcing, shared services)
  • Systemintegration und Performancemessung über KPIs
  • Risikomanagement, Cashmanagement, Systeme zur Risikokontrolle
  • Standortsuche und -Analyse

Mehr zu Consulting bei KPMG

Was sind Ihre Herausforderungen?

Entscheidungen setzen die Abwägung von Chancen und Risiken alternativer Handlungsoptionen voraus. Wie werden verdeckte Potenziale oder nicht offensichtliche Fallstricke erkannt?

Wie kann KPMG helfen?

  • Wertermittlungen, Potenzialanalysen und Sensitivitätsanalysen
  • Überprüfung der wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Machbarkeit von Projekten
  • Marktanalysen und Szenarienbildung
  • Standortanalysen und Standortsuche
  • Plausibilisierung von Projekt- und Baukosten, Verifizierung im Projektablauf
  • Analyse der Nachhaltigkeit von Projekten und deren Werteinflüsse Erarbeitung von strategischen Handlungsoptionen

Was sind Ihre Herausforderungen?

Immobilien können die Nachfolgeplanung komplex und umständlich gestalten. Aufteilungen können Wertverluste nach sich ziehen, Steuern können Liquiditätsherausforderungen zur Folge haben, Wertanalysen ziehen Diskussionen nach sich und Übertragungen stehen rechtliche Hürden im Wege.

Wie kann KPMG helfen?

  • Unabhängige Wertgutachten
  • Analyse der Potenziale und Risiken von Immobilieneigentum
  • Unterstützung bei der Budgetierung und der Optimierung im Bestand
  • Steuerliche Optimierung der Nachfolgeplanung
  • Rechtliche Abklärungen und Vertragsausarbeitung
  • Erarbeitung und Prüfung von Alternativen für die Vermögensübertragung
  • Sicherung allfälliger Nutzniessungsrechte
  • Durchführung von Transaktionen

Mehr Dienstleistungen für die Nachfolgeplanung bei KPMG

Kontakte

Ulrich Prien

Partner, Head Real Estate Switzerland

+41 58 249 62 72

Stefan Pfister

Stefan Pfister

Chief Executive Officer, Head of Advisory, Head of Real Estate EMA

+41 58 249 54 16

Beat Seger

Beat Seger

Partner, Real Estate

+41 58 249 29 46

Swiss Real Estate Sentiment Index

rollup image real estate sentiment index
Der «KPMG Swiss Real Estate Sentiment Index» dient als Vorlaufindikator für die erwarteten Entwicklungen auf dem schweizerischen Immobilienanlagemarkt.