Deutschland

Umweltschutz bei KPMG 

Seit Dezember 2009 ist unser Umweltmanagementsystem nach DIN EN 14001 zertifiziert. Wir bemühen uns laufend darum, unsere Mitarbeiter für einen bewussten Umgang mit Energie zu sensibilisieren – im Büro genauso wie unterwegs. An den mehr als 20 Standorten in Deutschland ist es uns bereits an vielen Stellen gelungen, den Energieverbrauch intelligenter zu gestalten. Auch für eine nachhaltige Mobilität haben wir schon einiges getan, etwa durch einen Vertrag zu CO2-freiem Reisen mit der Deutschen Bahn.

Nachhaltiges Büro

Auch KPMG als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen verbraucht wertvolle Ressourcen: Strom, Wärme und nicht zuletzt Papier. Wir bemühen uns laufend darum, unsere Mitarbeiter für einen bewussten Umgang mit Energie zu sensibilisieren. An den 24 Standorten in Deutschland ist es uns bereits an vielen Stellen gelungen, den Energieverbrauch intelligenter zu gestalten.

Nachhaltige Mobilität

Unternehmen sind heute global vernetzt, die Kunden wollen ihre Ansprechpartner vor Ort. Auch für uns als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen spielt Mobilität eine wichtige Rolle, denn auch wir sind für unsere Mandanten weltweit im Einsatz. Aber: Weltweit entfallen 24 Prozent des Kohlendioxidausstoßes allein auf den Transport- und Verkehrssektor. Innovative Lösungen sind also gefragt. Neue Antriebstechnologien bei Autos, effizientere Ressourcenausnutzung, aber auch intelligentes Mobilitätsmanagement können die Belastung für die Umwelt senken. Auch wir haben schon eine Menge getan.

Umweltschutz bei KPMG

Seit Dezember 2009 ist unser Umweltmanagementsystem nach DIN EN 14001 zertifiziert.

Weitere Informationen

Cannot retrieve the URL specified in the Content Link property. For more assistance, contact your site administrator.