Deutschland

E-Bilanz 

Die Finanzverwaltung verfolgt unter der Überschrift eGovernance und dem Motto "Elektronik statt Papier" verschiedene koordinierte Aktivitäten, um den gesamten Besteuerungsprozess nachhaltig effizienter zu gestalten. In diesen Kontext fällt die Übermittlung standardisierter elektronischer Bilanzen für steuerliche Zwecke im XBRL-Format, die sogenannte E-Bilanz gemäß § 5b EStG. 

Bild zu E-Bilanz

Die E-Bilanz ist spätestens für Wirtschaftsjahre einzureichen, die nach dem 31. Dezember 2012 beginnen. Sie hat daher einen festen Platz in der operativen Agenda deutscher Unternehmen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass der enge Kontakt zu einem fachlich versierten Partner insbesondere bei strategischen Fragestellungen wichtig ist:

 

  • Wie soll das Zusammenspiel zwischen E-Bilanz und der elektronischen Steuererklärung prozessual und inhaltlich gesteuert werden?
  • Wie gestaltet sich die zukünftige Zusammenarbeit mit Finanzverwaltung und Steuerberater/Steuerabteilung über den Lebenszyklus der Steuerdeklaration - von der E-Bilanz bis zur Betriebsprüfung?


Unsere Beratungsleistung
Sie können sich auf unsere große Erfahrung bei E-Bilanz Umstellungen verlassen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir das passende Vorgehensmodell. Wir haben bereits eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größenklassen bei E-Bilanz Projekten erfolgreich begleitet. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem E-Bilanz-Projekt geschäftsbereichsübergreifend. Sie haben mit uns einen Ansprechpartner, der das umfangreiche Know-how aus den Bereichen Audit, Tax und Advisory in die Projekte einbezieht.

 

Unsere Tools
Für die sichere Übermittlung der E-Bilanz bieten wir Ihnen mit dem eFiler und dem Taxometer zwei leistungsfähige Alternativen an.

eFiler

Der eFiler ist ein Modul von TaxOne, unserer vollintegrierten webbasierten Lösung für Steuerreporting und Steuerbilanzierung. Alle Module von TaxOne nutzen einen gemeinsamen Datenbestand. Insofern bietet sich der eFiler sowohl als Einstieg in das TaxOne-Tool oder als auch als Erweiterung Ihrer bereits genutzten TaxOne-Lösung an. Der eFiler eignet sich insbesondere für Unternehmen, die E-Bilanz Vorgänge für eine hohe Anzahl von Gesellschaften erzeugen, pflegen und in einer Datenbank speichern wollen, die über ein passgenaues Berechtigungskonzept angesteuert werden kann.

Taxometer

Der Taxometer ist unsere benutzerfreundliche Stand-Alone-Lösung für E-Bilanz-Projekte. Neben der Übermittlung der E-Bilanz gewährleistet der Taxometer die schnelle und verlässliche Zuordnung Ihrer Konten zur Taxonomie in einem ausgereiften und vielfach erprobten Verfahren. Weitgehend standardisierte Importmöglichkeiten für sämtliche ERP-Systeme sowie die Anbindung an DATEV über eine Standardschnittstelle machen den Taxometer zu einer flexiblen Lösung, die vielfache Prozessvarianten unterstützt.

Sebastian Koch

Sebastian Koch

Partner

+49 211 475-6161

E-Bilanz im Überblick

Diese Seite teilen bei: