Deutschland

Kostenoptimierung und Operational Excellence 

Nachhaltige Kostenoptimierung ist auch in wirtschaftlichen Wachstumsphasen ein zentrales Thema.
Foto zu Kostenoptimierung und Operational Excellence

Die Implementierung effizienter Prozesse und Strukturen bildet eine wesentliche Grundlage für zukünftiges Wachstum sowie für das Beibehalten einer Kostenstruktur, die auf das Geschäftsmodell angepasst ist.

 

Wer Kosten erfolgreich optimiert, verschafft sich Spielraum für notwendige Investitionen. Wenn Strukturen und Prozesse an die aktuelle Wachstumsstrategie angepasst sind, kann der Chief Financial Officer (CFO) flexibel auf Veränderungen im Marktumfeld reagieren.

 

Fragen auf der CFO-Agenda

Diese Fragen rund um Kostenoptimierung & Operational Excellence prägen in den kommenden Jahren die CFO-Agenda:

 

  • Haben die Kostensenkungsprogramme der vergangenen Jahre ihr Ziel erreicht?
  • Wurden dabei Organisationstrukturen und -prozesse optimiert, oder lag der Fokus eher auf kurzfristigen Maßnahmen wie der Kürzung von Reisebudgets?
  • Wurde dabei ein effizientes Kostencontrolling implementiert, um den nachhaltigen Erfolg ergriffener Maßnahmen sicherzustellen?

 

Mehrere KPMG-Studien zeigen, dass mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen in den vergangenen Jahren zwar ihre Kostenbasis senken konnten. Das Mittel der Unternehmen hat dabei allerdings mit einer Verringerung der Kosten um circa sieben Prozent die selbst gesteckten Ziele nicht erreichen können. 75 Prozent der befragten Unternehmen wollen deshalb auch künftig ihre Kosten entscheidend senken - im Einklang mit ihrer Wachstumsstrategie.

 

KPMG unterstützt Sie im Bereich Strategy & Operations bei der Optimierung Ihrer Kostenstrategie. Wir helfen Ihnen, zeitnah wirksame Hebel für kurzfristige Entlastungsmaßnahmen zu erkennen. Dazu versetzen wir uns in die Position eines potenziellen Investors. Durch diesen Perspektivwechsel können wir einen Blick "von außen" auf Ihre Kostensituation werfen - unter Einbeziehung der erforderlichen Experten (etwa aus dem Bereichen Finance, Controlling, ITS, Sales & Marketing, Procurement & Supply Chain, Tax oder Transactions). Analog zur Vorgehensweise bei einer Unternehmenstransaktion identifizieren wir zeitnah Einsparpotenziale und unterbreiten Vorschläge zur Optimierung Ihrer Unternehmensorganisation und -prozesse.

 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir nachhaltige Optimierungs- und Einsparungspotenziale. Unserer Erfahrung nach unterschätzen zahlreiche Unternehmen das Potenzial dieser langfristigen Ausrichtung, so dass sie ihre Geschäftsgrundlage durch die Konzentration auf kurzfristige Einsparungen eher beschneiden. Nachhaltige Kostenoptimierungsprogramme hingegen stärken die Marktposition, weil sie effiziente Strukturen und flexible Abläufe im Fokus haben.

 

Thomas Hillek

Thomas Hillek

Partner

+49 89 9282-1409

Dr. Michael Zapf

Dr. Michael Zapf

Director

+49 89 9282-4769

Zertifizierte Dienstleistungsqualität von KPMG

cardea.ch

Diese Seite teilen bei: