Deutschland

Dr. Christoph Kneip

Dr. Christoph Kneip

Bereichsvorstand Familienunternehmen

+49 211 475-7345

Buchvorschlag

Buchvorschlag

Führung von Familienunternehmen

 

Hrsg. u.a. Prof. Dr. Bernd Grottel, Partner KPMG; Erich Schmidt Verlag, Berlin (ISBN: 978 3 503 15411 1)

Kooperationspartner

Unsere Kooperationen mit Hochschulen, Verbänden und Medien tragen dazu bei, auf die besonderen Belange von Familienunternehmen aufmerksam zu machen.

 

Familienunternehmen und Mittelstand  

Ob es um Ausstiegsstrategien, Assurance, Governance, Nachfolge, Philanthropie, Vermögenserhalt oder Wachstum geht - auf unsere Erfahrung können Sie sich verlassen. Sprechen Sie mit einem unserer Experten für Familienunternehmen in Ihrer Region.

European Family Business Barometer

European Family Business Barometer

Die zweite Ausgabe des "European Family Business Barometers" von KPMG und EFB zeigt: Familienunternehmer sehen zunehmend optimistischer in die Zukunft. Sie haben neues Vertrauen in den Markt und sehen die Gelegenheit zu investieren. Allerdings wachsen ihre Bedenken, ob sie profitabel bleiben können – die größte Sorge für das kommende Halbjahr.

 

Blog: "Loslassen ist einfach?!"

Blog: "Loslassen ist einfach?!"

Es gibt ihn, den Firmenchef, der über sein Familienunternehmen wacht – und das auch ziemlich erfolgreich. Bis er versäumt, die Führung an einen Nachfolger abzutreten und die eigenen Kinder für das Unternehmen zu begeistern. Die nächste Generation geht dann viel lieber ihren eigenen Weg. Alexander Koeberle-Schmid kommentiert.

 

Hintergrund

Hintergrund
Der Mittelstand folgt dem Compliance-Trend. Eine KPMG-Studie zeigt Nachholbedarf bei systematischer Risikoerfassung und Defizite bei der Absicherung von Auslandsaktivitäten.

Kalender

  • wir-Tage
    nahe München, 20.-21.11.2014
  • KPMG / Enactus-Veranstaltung „Generation Y“
    Düsseldorf, 4.11.2014

  • Unternehmer-Dinner „Führung in Familienunternehmen“
    Köln, 24.11.2014
  • GERBUS Business School
    Hamburg, 24.02.2015

Diese Seite teilen bei: