Deutschland

Automobilzulieferer: Stärkung der globalen Marktpräsenz 

Angesichts wachsenden Kosten- und Wettbewerbsdrucks verlagert sich die Entwicklung neuer Technologien stärker zu den Zulieferern. Sie können sich daher zu Anbietern von Problemlösungen entwickeln. Vor allem aber lassen sich durch Innovationen Marktposition und Marktanteile sichern.

Die Automobilzulieferer streben den Wandel vom internationalen zum globalen Player an. Hinter dem Ausbau der Produktionskapazitäten in Europa, Nordamerika und Asien stehen ehrgeizige Wachstumsziele.

 

Durch Entwicklungssynergien, Kooperationen und Akquisitionen in wachstumsstarken Marktnischen lassen sich neue Märkte erschließen. KPMG unterstützt Sie dabei, Ihre Wachstumsziele zu erreichen.

 

Unsere Mandanten kommen aus allen Bereichen der deutschen Zulieferindustrie. Ihnen stellen wir neben Audit-Services auch branchenspezifische Lösungsvorschläge zur Verfügung, durch die ein Unternehmen leichter auf die Tendenzen im Markt reagieren kann.

 

Unsere Dienstleistungen für Zulieferer
Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie bieten wir Prüfungs- und umfassende Beratungsleistungen:

 

  • Beratung bei Standortwahl und -verlegung, zum Beispiel in neuen Märkten wie China, Indien, Lateinamerika, Osteuropa und im Nahen Osten
  • Beratung bei der Wahl von Kooperationspartnern im In- und Ausland
  • Unterstützung bei Fragen der F&E-Aktivierung, bei F&E-Management und Verlegung
  • Durchführung strenger wirtschaftlicher und finanzieller Due-Diligence

Dieter Becker

Dieter Becker

Partner, Head of Automotive

+49 89 9282-6720

Diese Seite teilen bei: