Deutschland

Neues KPMG-Onlineportal erleichert Berufserfahrenen die Jobsuche 

KPMG möchte Berufserfahrenen die Stellensuche erleichtern und startet deshalb die „KPMG Professionals Lounge“. Wer sich unter www.kpmg-professionals-lounge.de registriert und ein Profil mit Angaben zu seinem beruflichen Werdegang anlegt, erhält passende Stellenangebote aus den unterschiedlichen Geschäftsbereichen bei KPMG.

 

Für registrierte Lounge-Mitglieder bedeutet dies eine hohe Zeitersparnis bei der Stellensuche. Zudem können sie sich in einem vereinfachten Verfahren direkt auf Vakanzen bewerben. Auf Wunsch erfolgt auch eine umfangreiche Beratung über freie Stellen, zum Einstieg und zur Karriere bei KPMG. Lounge-Mitglieder werden außerdem noch vor der Veröffentlichung auf der Karrierseite über neue, passende Stellenangebote informiert und zu speziellen, zielgruppenspezifischen Veranstaltungen eingeladen.

 

Roman Dykta, Head of Employer Branding & Resourcing von KPMG: „Mit der KPMG Professionals Lounge nehmen wir unter den ,Big Four‘-Gesellschaften eine Vorreiterrolle ein. Wir gehen einen neuen und vor allem zeitgemäßen Weg des Recruitings. ‚Finden lassen statt bewerben‘ lautet die Devise. Wir möchten, dass sich Bewerber zurücklehnen können. Um den passenden Job kümmern wir uns mittels Profilabgleich. Wir gehen damit auf die Wünsche und Bedürfnisse der Stellensuchenden ein, die oftmals zwar an einer neuen beruflichen Herausforderung interessiert sind, aber kaum Zeit für klassische Bewerbungsverfahren haben.“

 

Machen Sie sich jetzt ein Bild von der KPMG Professionals Lounge!

Direkt Kontakt aufnehmen

Recruiting-Team
Mandy Kurz, Kirsten Kronberg-Peukert
0800 5764 562 
0800 KPMG JOB

recruiting@kpmg.com

Verfolgung gewünscht

Aktionen, Events, News, Jobs und mehr. Erfahren Sie regelmäßig alle wichtigen Neuigkeiten von KPMG. Follow & like!

 

  KPMG Community                  

 

  Facebook

 

  Twitter

 

  Xing

Insider gesucht?

Sie möchten erfahren, wie es bei KPMG wirklich ist? Treffen Sie unsere Student Ambassadors. An einer Uni in Ihrer Nähe.