Schweiz

Complying with Law 

Welche Auswirkungen haben die aktuellen rechtlichen Entwicklungen? Wir diskutieren Ursachen und Folgen der geltenden Gesetzgebung.

Mobile Arbeitskräfte

Geografische Grenzen sollen weder die Geschäftstätigkeiten Ihres Unternehmens noch die Mobilität Ihrer Mitarbeiter einschränken.

Teilrevision Kollektivanlagengesetz (KAG)

Im Rahmen der KAG-Teilrevision sollen die Vorschriften bezüglich Verwaltung, Verwahrung und Vertrieb von kollektiven Kapitalanlagen an die neuen internationalen Standards angepasst werden.

Whistleblowing

Die Schlagzeilen rund um Meldungen über illegale Handlungen in Unternehmen haben sich in letzter Zeit vermehrt. Whistleblower bewegen sich jedoch in einem rechtsunsicheren Raum. Es lohnt sich deshalb, einen Blick auf die geltende Rechtslage zu werfen.
Am 1. Juli 2012 tritt der revidierte Art. 8 UWG in Kraft. Nach dieser Bestimmung sind Allgemeine Geschäftsbedingungen unlauter, wenn sie treuwidrig zum Nachteil von Konsumentinnen und Konsumenten ein erhebliches und ungerechtfertigtes Missverhältnis zwischen den vertraglichen Rechten und Pflichten vorsehen.

Der Bundesrat will dem Parlament eine Änderung des Kartellrechts unterbreiten, wonach Unternehmen von Sanktionsminderungen profitieren können, wenn sie eine wirksame Compliance-Organisation eingeführt haben.

Jürg Birri

Jürg Birri

Partner, Head of Legal Deutschschweiz

+41 58 249 35 48

Giordano Rezzonico

Giordano Rezzonico

Partner, Head of Legal Westschweiz

+41 58 249 38 06

Chancen & Risiken rechtlicher Neuerungen

In unserer jährlich erscheinenden Publikation "Chancen & Risiken" beleuchten wir die aktuellen Rechtsthemen und ihre Auswirkungen auf Unternehmen und Privatpersonen.