Schweiz
Header Picture Sustainability

Nachhaltigkeit und Klimawandel 

Nachhaltigkeit steht bei vielen Organisationen ganz oben auf der Agenda. Nicht nur Kunden und NGOs  zeigen verstärktes Interesse an solchen Themen, auch Investoren berücksichtigen bei ihren Entscheidungen neben ökonomischen vermehrt soziale und ökologische Kriterien. Nachhaltigkeit geht dabei über die reine Berichterstattung zur Unternehmensverantwortung hinaus – sie fordert ein überarbeitetes, langfristig orientiertes Geschäftsmodell.

Unternehmen sind einer dramatischen Wandlung ihres Geschäftsumfelds  ausgesetzt. Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und entsprechend höhere Nachfrage nach verschiedenen Gütern stehen im Gegensatz zu Ressourcenknappheit, verminderter Biodiversität und anderen globalen Megatrends. Diese stellen Unternehmen vor strategische Fragestellungen welche Weitsicht und ein tiefgreifendes Verständnis der kausalen Zusammenhänge erfordert. Preisvolatilität, ansteigende Regulierungstendenzen, veränderte Ansprüche von Konsumenten und anderen Anspruchsgruppen, aber auch direkte und indirekte Einflüsse aus sich verändernden klimatischen Bedingungen haben bereits jetzt Auswirkungen auf die Ergebnisse von Organisationen.

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Komplexität: Eine zielgerichtete Nachhaltigkeitsstrategie erfordert ein tiefgreifendes Verständnis globaler und lokaler Megatrends
  • Umfang: Fokus auf die wesentlichen Themen ist Ausgangspunkt jeder effektiven und effizienten Nachhaltigkeitsinitiative
  • Multidisziplinarität: Nachhaltigkeitsthemen sind vielfältig und erfordern eine fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Diverse Anspruchsgruppen: Die Breite des Adressatenkreises erfordert eine qualitativ hochwertige und durchdachte Kommunikation
  • Steigende Ansprüche: Das vermehrte Interesse an Nachhaltigkeitsinitiativen stellt erhöhte Ansprüche an Datenqualität und Prozesse

Wie kann KPMG helfen?

  • Unser Nachhaltigkeitsteam bietet hochwertige Dienstleistungen für KMUs und multinationale Unternehmen im Bereich Strategieentwicklung, Implementierung, Unternehmensberichterstattung und Unternehmenskommunikation in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI) sowie Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten unter Beachtung international anerkannter Prüfstandards (ISAE 3000)
  • Das KPMG Netzwerkverfügt über ein hervorragendes nationales und internationales Industrieknowhow sowie ein fundiertes Verständnis der globalen Megatrends
  • Wir sind es gewohnt multidisziplinär zu arbeiten und verstärken unsere Nachhaltigkeitsteams mit Mitarbeitern aus Audit, Tax und Advisory
  • Im Rahmen unserer internationalen Zusammenarbeit, insbesondere mit dem globalen „Center of Excellence“, sind wir in der Lage, auf einen breiten Expertenpool im Bereich Nachhaltigkeit zurückzugreifen

Silvan Jurt

Silvan Jurt

Senior Manager, Practice Leader Climate Change & Sustainability Schweiz

+41 58 249 50 25

KPMG Corporate Responsibility Reporting Studie 2013

KPMG Corporate Responsibility Reporting Studie 2013
4.100 führende Unternehmen  aus 41 Ländern welweit, einschliesslich der 250 grössten globalen Unternehmen wurden in diese Studie aufgenommen.

Unser Netzwerk

Unser Netzwerk
Das weltweite Netzwerk von KPMG's Global Climate Change & Sustainability Services unterstützt Sie in einer sich schnell verändernden Welt eine langfristige Wertsteigerung zu bilden.