Schweiz

Revisionsstelle nach BVG (Pensionskassen) 

Stiftungsräte und Geschäftsführer werden immer mehr gefordert durch regulatorische und unternehmenspolitische Rahmenbedingungen, aber auch durch komplexe Anlagethemen bis hin zum Trend für individuellere Vorsorgelösungen.

Versicherte, Arbeitgeber und Aufsichtsbehörden erwarten von den Pensionskassen eine professionelle und transparente Informationspolitik - vom Leistungsausweis bis hin zur Jahresrechnung.

Im Bereich der beruflichen Vorsorge arbeiten Wirtschaftsprüfer, Juristen, Steuerberater und Immobilienexperten interdisziplinär für Sie. Unser risikoorientierter Prüfansatz baut auf dem Verständnis für Prozessabläufe und die Wirksamkeit der Internen Kontrollsysteme. Er verhilft zu einer effizienten Durchführung des Prüfauftrags. Wir führen die Prüfarbeiten zwar kritisch, aber mit dem erforderlichen unternehmerischen Blick für das Wesentliche durch. Unsere Kunden erhalten über den Prüfbericht hinaus Anregungen zu Prozessoptimierungen, Informationen zu Trends und regulatorischen sowie aufsichtsrechtlichen Neuerungen.

Das Kompetenzzentrum Pensionskassen publiziert Fachartikel, führt Fachseminare durch und berät bei:

  • Rechnungslegungs- und Bewertungsfragen
  • Internen Kontroll- und IT-Systemen
  • Neugestaltung von Organisationsstrukturen und Reglementen
  • Umstrukturierungen
  • Fusionen und Vermögensübertragungen
  • Teil- und Gesamtliquidationen

 

Kurt Gysin

Kurt Gysin

Partner, dipl. Wirtschaftsprüfer, Sektorleiter Pensionskassen KPMG Schweiz

+41 58 249 36 11