Schweiz
Banner Johannes Post

Valuation Services 

Unternehmensbewertung – eine Kunst oder eine Wissenschaft? Weder noch! Bei der Bewertung von Unternehmen oder einzelnen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten geht es in der Regel um Marktpreise oder die zukünftige Ertragskraft. In der Praxis haben sich breit akzeptierte Methoden und Modelle entwickelt, deren konsistente und sachgerechte Anwendung Fragen nach dem Wert transparent und entscheidungsorientiert beantworten können. Typische Bewertungsanlässe sind dabei Unternehmenstransaktionen (z.B. Akquisitionen, Fusionen, JVs), Reorganisationen oder auch (ausser-) gerichtliche Auseinandersetzungen. Je nach Ausgangslage und Auftrag beraten wir Sie bei Ihren Fragen nach Wert und Preis oder übernehmen die Funktion eines unabhängigen Gutachters.

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Ermittlung einer angemessenen Preisober- und -untergrenze im Rahmen eines Unternehmenskaufs oder -verkaufs
  • Beurteilung der Angemessenheit eines Transaktionspreises und Absicherung Ihrer Entscheidung
  • Bewertung im Rahmen eines Schiedsverfahrens
  • Unterstützung bei gesetzlichen, regulatorischen oder steuerrechtlichen Bewertungsthemen
  • Abbildung eines Unternehmenserwerbs nach IFRS / US-GAAP und Erstellung des nachgelagerten Impairment Tests
  • Verifizierung der Bewertung Ihrer illiquiden Investments (z.B. Private Equity) durch einen unabhängigen Fachexperten
  • Abbildung spezifischer Wertszenarien und Optionen im Rahmen der Unternehmensführung auf Basis eines integrierten Business Plans

Wie kann KPMG Ihnen helfen?

  • Preisermittlung für Unternehmenskäufe bzw. -verkäufe
  • Gutachtliche Bewertungen für unterschiedliche Anlässe (z.B. Festlegung des Umtauschverhältnisses im Rahmen einer Fusion, Prüfung Werthaltigkeit einer Sacheinlage)
  • Erstellung von Fairness Opinions zur Beurteilung der Angemessenheit von Transaktionspreisen
  • Bestimmung von Schiedswerten bei (ausser-)gerichtlichen Anlässen
  • Unterstützung im Rahmen der Purchase Price Allocation ("PPA") und des Impairment Tests, auch bereits im Vorfeld von Transaktionen um Ergebnisauswirkungen zu simulieren und Risiken von Wertminderungen zu minimieren
  • Bewertung von immateriellen Vermögenswerten sowie Analyse spezifischer Werttreiber von Marken, Technologien oder Kundenbeziehungen
  • Regelmässige und effiziente Bewertung Ihrer illiquiden Investments zur Unterstützung der Kommunikation mit Investoren
  • Aufbau von integrierten Steuerungs- und Planungssystemen, anhand derer sich die Auswirkungen von Entscheidungen und Handlungsalternativen auf den Wert des Unternehmens messen lassen (Link Financial Modelling Services)

Kontakt

Johannes Post

Partner, Head Valuation & Financial Modelling Services

+41 58 249 35 92

Entscheidungssicherheit im Transaktionsumfeld

Kapitalkostenstudie 2013

Teaser Image
Die achte Auflage der Studie zeigt die Auswirkungen einer sich wandelnden, von hoher Unsicherheit und Volatilität geprägten Konjunktur auf die Kapitalkosten.