Schweiz

M&A Report 

KPMG erstellt vierteljährlich einen M&A Report, der die Aktivitäten im Schweizer M&A-Markt abbildet.

 

Das erste Halbjahr 2015 hat sich nach einem relativ starken ersten Quartal nur moderat weiterentwickelt. Mit insgesamt 130 Deals (-32.6%) und einem Transaktionsvolumen von USD 25.8 Mrd. (-77.2%) liegen die ersten sechs Monate, vor allem hinsichtlich des gehandelten Volumens, deutlich unter dem starken Vorjahreswert. Die anhaltende Frankenstärke hat die Marktdynamik merklich gebremst. Die aktuelle Situation stellt Schweizer Unternehmen aber nicht nur vor Herausforderungen, sondern bietet ihnen im internationalen M&A-Markt auch neue Möglichkeiten.
 
 

Top 10 Schweizer M&A-Transaktionen vom Januar bis Juni 2015

 

Datum

Übernahmeziel

Anteil in %

Übernahmeziel Land

Käufer

Käufer Land

Volumen (USD Mio.)

Feb 2015

Holcim Ltd. and Lafarge S.A. (certain assets)

100

Grossbritannien

CRH Plc

Irland

7'170

Mar 2015

World Duty Free S.p.A.

100

Italien

Dufry AG

Schweiz

3'896

Jan 2015

TE Connectivity Ltd. (Broadband Network Solutions business unit)

100

Schweiz

CommScope Holding Co Inc

USA

3'059

Mar 2015

Covis Pharma S.à.r.l. and Covis Injectables S.à r.l.

100

Schweiz

Concordia Healthcare Corp

Kanada

1'200

Feb 2015

Infront Sports & Media AG

100

Schweiz

Investor Group (Dalian Wanda Group Co Ltd)

China

1'189

Mar 2015

RussNeft NK OAO

49

Russland

Glencore PLC

Schweiz

900

Mar 2015

Net-A-Porter Group Limited

100

Grossbritannien

YOOX S.p.A.

Italien

816

Jan 2015

Foundation Medicine, Inc.

min 52.4%/max. 56.3%

USA

Roche Holding AG

Schweiz

780

Mar 2015

Siam City Cement PCL

27.5

Thailand

Investor Group

Hong Kong

619

Mai 2015

SMH Biomaterial AG

50

Schweiz

SomnoMed Ltd

Schweiz, USA

613

 

Anzahl Transaktionen und Transaktionswert per Quartal

 


Clarity on Mergers & Acquisitions

Teaser Image
Diese Publikation bietet einen weitreichenden Überblick über die Schweizer M&A-Aktivitäten im Jahr 2014 und befasst sich dabei mit allen wichtigen Branchen.

Interview Patrik Kerler

Patrik Kerler

M&A Deals begleitet von KPMG