Schweiz

Investment Management 

Das Vertrauen der Investoren in kollektive Kapitalanlagen steigt wieder. Die Marktentwicklung wird stark von internationalen Trends bestimmt, die sich auch entsprechend auf den Schweizer Markt auswirken. Insbesondere die aufsichtsrechtliche Seite des Investment Management nimmt klarere Konturen an und übt durch neue Regelwerke und eine rigidere Aufsichtspraxis grossen Einfluss auf die Märkte aus. Diese Veränderungen im regulatorischen Bereich sind für die Branche eine grosse Herausforderung, bieten aber auch Chancen.

Header image

Was sind Ihre aktuellen Herausforderungen?

 

  • Wie wirkt sich die neue EU-Richtlinie für Alternative Investment Fund Managers (AIFM) in der Schweiz aus?
  • Wie sieht die Zukunft von alternativen Investments aus? 
  • Wie nehmen Sie in der Schweiz eine neue Tätigkeit im Investment Management Umfeld auf (Vertrieb, Vertretung, Fondleitung, Asset Management)? 
  • Strukturreform BVG: was ist der Einfluss auf die Anlagestiftungen?
  • Sind Sie mit den Prozessen  Ihres Compliance- und Risikomanagements zufrieden? Bringen die Lösungen die nötige Sicherheit? 
  • IFRS: welche Auswirkungen haben die neusten Entwicklungen für Beteiligungsgesellschaften und Vermögensverwalter?
  • Wie überwachen Sie Risiken im Zusammenhang mit ausgelagerten Unternehmensaktivitäten?

 

Das Team von KPMG berät in allen Bereichen des Kollektivanlagenrechts und des Investment Management, unter anderem:

 

  • beim Set-up von
    - Fondsleitungen und Vermögensverwaltern nach KAG
    - kollektiven Kapitalanlagen 
    - vertraglichen Anlagefonds
    - SICAV
    - Kommanditgesellschaften für kollektive Kapitalanlagen
    - SICAF
    - Anlagestiftungen 
    - nicht regulierten Anlageprodukten
  • bei der Ausarbeitung und Anpassung von Regelwerken für Bewilligungsträger
  • bei der Durchführung von Bewilligungs- und Genehmigungsverfahren vor der Aufsichtsbehörde.

 

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung der rechtlichen und regulatorischen Vorschriften, klären Fragen der Unterstellung unter das Kollektivanlagengesetz (KAG) und beraten im Zusammenhang mit Anlagestiftungen und allen Bereichen des Vermögensverwaltungs-Geschäfts.

 

Teams aus Juristen, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Spezialisten im Immobilienbereich entwickeln massgeschneiderte Strategien gezielt auf die Kernthemen der Investment Manager - Growth, Performance und Governance.

Markus Schunk

Markus Schunk

Partner, Sektorleiter Investment Management, Audit Financial Services

+41 58 249 36 82

Schweizerisches Recht der kollektiven Kapitalanlagen 2. Auflage

Teaser Image
Die Publikation soll in erster Linie ein Hilfsmittel für den Praktiker im Bereich des schweizerischen Kollektivanlagenrechts sein. Die viel diskutierte Teilrevision des Kollektivanlagenrechts wird ebenfalls berücksichtigt.