Schweiz

Details

  • Typ: Press release
  • Datum: 07.10.2013

KPMG passt Advisory-Struktur den Marktbedürfnissen an und verstärkt sich auf Führungsstufe 

KPMG hat die Sparte Advisory neu und noch marktgerechter strukturiert. Peter Dauwalder übernimmt per 1. November 2013 die Leitung für den Bereich Transaktionsberatung & Restrukturierungen, Anne van Heerden ist für den Bereich Consulting verantwortlich. Die Gesamtverantwortung für Advisory verbleibt bei Stefan Pfister.

Um den Kunden im Sinne eines «One stop shop» möglichst rasch und kompetent zur Seite zu stehen, hat KPMG die gesamte Unternehmensberatung neu strukturiert und noch schlanker aufgestellt: Die Sparte Advisory gliedert sich fortan in die zwei Bereiche Transaktionsberatung & Restrukturierungen sowie Consulting.

 

Die Leitung des Bereichs Transaktionsberatung & Restrukturierungen übernimmt per 1. November 2013 Peter Dauwalder, der neu zu KPMG stösst. Peter Dauwalder (46), lic.oec. HSG und dipl. Wirtschaftsprüfer, verfügt über langjährige und internationale Beratungs- und Führungserfahrung auf den Gebieten Transaktionsberatung (auf Käufer- und Verkäuferseite), Bewertungen, Kapitalmärkte und Restrukturierungen. Vor seinem Wechsel zu KPMG war er für zwei internationale Beratungsgesellschaften tätig, zunächst als Wirtschaftsprüfer, später als Berater.

 

Der Bereich Consulting wird künftig von Anne van Heerden geleitet. Anne van Heerden (47), Partner, dipl. Wirtschaftsprüfer und seit 2003 Leiter Forensik von KPMG Schweiz, arbeitet seit 1986 bei KPMG und hat in den vergangenen Jahren systematisch und erfolgreich die international stark vernetzte Forensik-Abteilung von KPMG aufgebaut. Diese ist mittlerweile zum schweizweit grössten Kompetenzzentrum für Forensik- und Compliance-Dienstleistungen geworden. Seit 2009 hat er zudem und mit grossem Erfolg den Bereich Risk Consulting aufgebaut. Anne van Heerden wird seine angestammte Rolle als Leiter Forensik von KPMG Schweiz auch in Zukunft ausüben. Das gesamtheitliche Beratungsdienstleistungsangebot von KPMG umfasst folgende Kernkompetenzen:

 

 Advisory  
 Transaktionsberatung & Restrukturierungen  Consulting
  • Mergers & Acquisitions
  • Immobilienberatung
  • Restrukturierungen
  • Transaktionsdienstleistungen
  • Bewertungen & Financial Modelling
  • Forensik
  • IT-Beratung
  • Regulatory & Compliance
  • Supply Chain Management & Procurement
  • Finanzdienstleistungen
  • Gesundheitswesen

 

Simone Glarner

Simone Glarner

Head of Media Relations

+41 58 249 55 71

Advisory

Bei steigendem Wettbewerbsdruck ist es wichtig, nur die individuell passenden Massnahmen zu ergreifen. Hier kann Advisory Sie unterstützen und Kompliziertes vereinfachen.