Schweiz

Details

  • Typ: KPMG in the Media
  • Datum: 14.10.2013

Gratwanderung zwischen mehr Information und totaler Verunsicherung 

Wirtschaftsprüfer könnten gemäss neuen Standards künftig dazu verpflichtet werden, die wichtigsten Erkenntnisse aus der Prüfung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Philipp Hallauer erläutert in seinem Fachartikel die damit einhergehenden Herausforderungen.
Cover Image
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
 

Philipp Hallauer

Philipp Hallauer

Head of National Quality & Risk Management, Ethics & Independence Partner, Head of KPMG’s Audit Committee Institute

+41 58 249 41 97