Schweiz

Details

  • Service: Tax, International Executive Services, Legal, Arbeits- und Vorsorgerecht
  • Typ: Business and industry issue
  • Datum: 01.02.2012

Erwerbstätigkeit im Ausland und beschränkte Steuerpflicht in der Schweiz 

Die Kantonale Steuerbehörde Zürich unterwarf Lohnzahlungen einer in der Schweiz domizilierten Gesellschaft an einen deutschen Staatsbürger, mit steuerlichem Wohnsitz ausserhalb der Schweiz, der Quellensteuer. Der in der Schweiz domizilierte Arbeitgeber war hingegen der Auffassung, dass ab der steuerlichen Wohnsitznahme im Ausland, der Arbeitnehmer nicht mehr der Quellensteuerpflicht in der Schweiz unterliegt.
Cover Image
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Die Ansicht der Kantonalen Steuerbehörden Zürich basierte vornehmlich auf der Rechtsprechung des Bundesgerichtes zum seinerzeitigen Art. 3 Ziff. 3 lit. e des Bundesratsbeschluss vom 9. Dezember 1940 über die Erhebung einer direkten Bundessteuer. Das Bundesgericht entschied, dass für die Auslegung der Begrifflichkeit «Erwerbstätigkeit in der Schweiz» gemäss Art. 5 Abs. 1 lit. a DBG nicht die zu Art. 3 Ziff. 3 lit. e aBdBSt ergangene Rechtsprechung herangezogen werden kann.

 

In seinem Urteil beschränkte das Bundesgericht die Steuerpflicht von im Ausland ansässigen Arbeitnehmern eines in der Schweiz domizilierten Unternehmens dahingehend, dass Arbeitnehmer nur dann Kraft wirtschaftlicher Zugehörigkeit in der Schweiz steuerpflichtig sind, wenn diese im Rahmen ihrer unselbständigen Erwerbstätigkeit in der Schweiz physisch anwesend sind.

 

Die Publikation Chancen und Risiken rechtlicher Neuerungen 2011/2012 kann in den Sprachen Deutsch und Französisch beim Schulthess Verlag bestellt werden.

 

Chancen und Risiken rechtlicher Neuerungen 2011/2012

rollup image
Hier finden Sie eine Übersicht von allen Artikeln.

International Executive Services

Feature image
Um im globalen Wettbewerb zu bestehen, sind die Unternehmen heute auf eine mobile Mitarbeiterschaft angewiesen, damit sie rasch auf Markttrends reagieren und internationale Geschäftschancen nutzen können.

Arbeits- und Aufenthaltsrecht

Möchten Sie flexible Arbeitszeiten? Ein neues Bonussystem oder einen Mitarbeiterbeteiligungsplan? Welche Auswirkungen haben Umstrukturierungen auf die Pensionskasse?