Schweiz

Details

  • Service: Tax, International Private Client Services
  • Typ: Business and industry issue
  • Datum: 17.10.2011

Initiative zur Einführung einer Erbschafts- und Schenkungssteuer auf Bundesebene 

Mit einer Eidgenössischen Volksinitiative soll eine nationale Erbschafts- und Schenkungssteuer von 20% eingeführt werden. Die neue Erbschafts- und Schenkungssteuer ist damit eine Bundessteuer und wird durch die Kantone veranlagt und eingezogen.
Cover Erbschaftssteuer
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Die Erbschaftssteuer, welche voraussichtlich ab 2016 erhoben würde, besteuert den Nachlass von natürlichen Personen, die ihren Wohnsitz zum Zeitpunkt des Todes in der Schweiz haben oder bei denen der Erbgang in der Schweiz eröffnet wird. Zum Nachlass hinzugerechnet werden rückwirkend auch Schenkungen ab dem 1. Januar 2012.

 

Diese Regelung umfasst auch Personen, die in der Schweiz pauschal besteuert werden bzw. der Besteuerung nach dem Aufwand unterliegen.

 

International Private Client Services

Rollup Image
KPMG's IPC Services erbringt Leistungen für eine anspruchsvolle Privatkundschaft. Unsere Service Line mit Steuerexperten, Anwälten, Treuhändern und Wirtschaftsprüfern ist ausgerichtet auf steuerliche und rechtliche Dienstleistungen.