Schweiz

Details

  • Service: Financial Services
  • Datum: 29.08.2011

Klarheit schaffen rund um FATCA − IRS Kommentar 2011-53 

Am 15. Juli 2011 hat die IRS den Kommentar 2011-53 veröffentlicht, welcher erstmals für die ausländischen Finanzinstitute einen klaren Zeitrahmen bezüglich Implementierung und Anforderungen der Kundenidentifikation und -dokumentation vorgibt. Der Kommentar informiert auch über Reporting und Rückstellungen unter Chapter 4 vom Code und definiert den Zeitpunkt, wann ein ausländisches Finanzinstitut mit der IRS unterzeichnen muss. Desweitern werden einige prozessuale Schritte, die zu einem späteren Zeitpunkt in den Richtlinien des Finanzministeriums und der IRS publiziert werden, bereits in diesem Kommentar diskutiert.
Cover Image Creating Clarity around FATCA − IRS Notice 2011-53
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Im zweiten Teil unseres Artikels beantworten wir einige wichtige Fragen aus diversen FATCA-Projekten, da viele Fragen mit hunderten von Finanzinsistuten weltweit aufgekommen sind. Lesen Sie mehr…

 

Publikation in Englisch

 

FATCA Competence Center

FATCA wurde als Teil des HIRE Gesetzes am 10. März 2010 durch den U.S.-Kongress verabschiedet. FATCA folgt den Vorgaben des "US-Stop Tax Haven Abuse Act 2009" und zielt primär auf die Verhinderung von Steuerhinterziehung durch US-Personen ab.