Schweiz

Details

  • Service: Tax, Legal, Financial Services Legal, Financial Services
  • Industrie: Investment Management
  • Typ: Business and industry issue
  • Datum: 07.01.2014

AIFMD: Auswirkungen auf Schweizerische Finanzintermediäre 

Die Einführung der Alternative Investment Fund Managers Directive („AIFMD“) im Europäischen Wirtschaftsraum betrifft auch die Schweizer Finanzintermediäre.
Cover Image
Jetzt herunterladen
Um die PDF Dateien anzuschauen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader
Als Drittstaat ist die Schweiz gezwungen, die Grundprinzipien der AIFMD ins eigene Recht zu adaptieren. Dennoch ist damit der Marktzugang zum EWR noch nicht ohne weiteres gegeben. Sowohl das revidierte Kollektivanlagenrecht in der Schweiz, die AIFMD selbst und das lokale Recht in den einzelnen Mitgliedsstaaten müssen beachtet werden.
 

Financial Services

Teaser Image
Wir schaffen Klarheit, damit sie vertrauensvoll in die Zukunft blicken können: Erfahren Sie mehr über unsere Services für die Finanzbranche.

Investment Management

RollUp Image Investment Manegement
Unsere Investment-Management-Dienstleistungen

AIFMD – Herausforderungen für den Fondsplatz Schweiz

AIFMD Rollup
Die AIFMD harmonisiert die Anforderungen bezüglich Verwaltung und Administration von in der EU an professionelle Anleger vertriebenen, alternativen Investmentfonds (AIF).